20. Oktober 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
13. Juni 2018
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Erstmals fand der CanJam in München parallel und in Gehdistanz zur High End München statt. Davon profitierten viele Besucher. Laut Veranstalterin (KMS Events) wurden weit mehr als 2000 Besucher gezählt. Die Gründe für die hohe Besucherzahl liegen auf der Hand:

Kopfhörer sind ein Boom-Thema, und das Format des CanJam ist eine perfekte Ergänzung zur High End München. Die Synergien sind sowohl auf Seite der Besucher als auch der Aussteller perfekt. Die Besucher konnten sich an beiden Veranstaltungen informieren und sich am CanJam als Teil der Community austauschen.

Darüber hinaus brachte der CanJam viele Newcomer-Aussteller und Hidden Champions nach München. Hersteller, die an der High End München wohl nicht ausgestellt hätten oder auf der grossen Messe untergegangen wären.

Der CanJam hatte mit ca. 50 Ausstellern weniger Aussteller als im Vorjahr. Das spielte aber keine Rolle, weil fehlende Aussteller an der HighEnd-Messe präsent waren und weil das Besucheraufkommen deutlich höher war. So waren denn die Aussteller am CanJam sehr zufrieden und begeistert von der fantastischen Location.

Es ist keine Überraschung, dass der CanJam Munich 2019 wieder als Partner-Event der High End München stattfinden wird. Zusätzlich wird der CanJam Europe aber auch wieder als eigenständiger Event in Berlin durchgeführt werden.

Da kommt eine geballte Ladung Kopfhörer auf uns zu!

Wettbewerb