21. Juli 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
10. Juli 2018
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Frohe Kunde aus Schwäbisch Gmünd, einem traditionsreichen Zentrum der Gold- und Silberschmiedekunst: Der dort ansässige Audio-Hersteller Nubert besinnt sich auf die «Kunst des silbernen Schimmers»: Das Verstärkerduo nuControl 2 und nuPower A gibt's ab sofort in einer silbernen Farbvariante.

Zugegeben, Silber ist nicht gleich Silber, und die Farbe wäre ja egal, wenn sie nicht so schön wäre. Gerade bei der Endstufe kontrastiert die seidenmatt schimmernde Front wunderschön mit den titanfarbenen Kühlrippen.

avguide.ch meint

Nubert präsentierte eine sehr gelungene Silberoptik, die auch sehr schön mit den in Metallic Gold und Silber gehaltenen Exklusiv-Varianten der nuVero 60 und nuVero 170 harmoniert.

Die Silbervarianten sind technisch völlig identisch mit den Geräten in Schwarz.  Nubert kündigt an, dass auch die Class-D-Endstufe nuPower D zu einem späteren Zeitpunkt in Silber lieferbar sein wird.

Rückseite der Stereo-Endstufe nuPower A.
Wettbewerb